radhaus steinmeyer

Radhaus - Archiv:

Tapetenwechsel
- Die Wende 1989 in Naumburg

   Auch in Naumburg und nicht nur in den großen Städten gab es vor 20 Jahren, wenn auch etwas später zwischen dem 4. November und dem 19. Januar drei große Demonstrationen.
   Wie so oft werden bewegende Momente nur spärlich dokumentiert, vor allem, wenn man als Fotograf von den Demonstranten für einen Stasi Spitzel gehalten und gleichzeitig vom Staatsschutz observiert wird.
 
Aber der Naumburger Hobby Fotograf Gunter Heineck ließ sich nicht davon abbringen und hat so spannende und überraschende Dokumente aus der Zeit vor und nach dem November 1989 geschaffen - allesamt in schwarz-weiß auf ORWO - Material belichtet. Spannend, da niemand in Naumburg in diesem Zeitabschnitt derart umfassend - fast wild - das öffentliche Leben der Kleinstadt dokumentiert hat. Bei Parteikundgebungen, Volksfesten, Begegnungen mit sowjetischen Soldaten und vor allem bei den Protestdemonstrationen im Herbst 89 war er mit seiner Kamera dabei.
 
Nun aber schnell zur virtuellen Ausstellung klicken und eine Zeitreise in eine vergangene ostdeutsche Kleinstadt wagen - in schwarz-weiße Zeiten. Bitte beachten Sie, dass die Werbeblöcke der Sponsoren auf den Ausstellungsseiten nur noch bei der GWG über einstimmen. Viel Spaß beim Betrachten!
Ausstellung: Tapetenwechsel-10 Jahre nach der Wende
 
"Würden Sie, wenn Ihr Nachbar seine Wohnung neu tapeziert, sich verpflichtet fühlen, Ihre Wohnung ebenfalls zu tapezieren?"
(Zitat Kurt Hager, 1988 in einem Interview mit dem Magazin "Der Spiegel", in dem er für eine Reform des Sozialismus keinen Nachholbedarf postulierte)
 
Zurück zur  Archivseiten-Übersicht

Wende-Ausstellung

 "Tapetenwechsel" in Naumburg
 - 10 Jahre nach der Wende.


Wende-Ausstellung

 Eine Ausstellung aus dem Jahr 1999
 mit Fotos und Karikaturen.


Wende-Ausstellung

 Damals vom 15. Oktober bis
 27. November 1999 in Naumburg.


Wende-Ausstellung

 Das Interesse der Naumburger war groß.


Wende-Ausstellung

 Livemusik gab es von der Band
 "Vanille And The Woodpeckers".
 Alle Fotos auf dieser Seite:
 Torsten Biel, Naumburg